Abfallkalender /-entsorgung

Termine 2019/2020



Abfallkalender A 2020
Abfallkalender B 2020
Abfallkalender Engelgaß 2020
 

Mindestabnahmemenge 2020
Die Mindestabnahmemenge der Abfallsäcke bzw. Marken für das Jahr 2020 kann ab Dezember im Gemeindeamt abgeholt werden. 

ACHTUNG
50 lt. Restmüllmarken
Im Zuge der Mindestabnahmemenge 2020 werden die Anhängemarken für 50 lt. Restmüllcontainer letztmalig ausgegeben. Die Entleerung der Restmüllcontainer mittels Anhängemarken ist möglich, solange sie über Anhängemarken verfügen. Die Gemeinde wird die Ausgabe und den Verkauf der 50-Liter-Anhängemarken am 31.12.2020 einstellen. Hierzu hat die Gemeindevertretung eine entsprechende Änderung der Abfuhrordnung beschlossen. 

Da die 50 lt. Restmülltonnen leider nicht zur Chipung geeignet sind wird die Firma Ennemoser im Herbst 2020 voraussichtlich an zwei Tagen (genaues Datum wird noch bekanntgegeben) beim Bauhof in Egg gechipte 60 und 120 lt. Restmüllcontainer ausgeben. Damit es zu keinen Lieferengpässen kommt bitten wir euch bis spätestens 04. Mai 2020 bekanntzugeben, welche Containergröße ihr benötigt. Meldet euch bitte bei Jasmin Metzler unter 05512/2216-12 oder gemeinde@egg.cnv.at.

Wer schon vor Herbst 2020 auf einen gechipten Container umsteigen möchte kann diesen direkt bei der Firma Ennemoser erwerben.

Alte Restmülltonnen können im Zuge der Restmüllsammlung entsorgt werden, bitte dementsprechend kennzeichnen.

Alle restlichen Restmüllcontainergrößen sind bereits mit einem Chip versehen.

Restmüll
Die Sammlung der Restmüllsäcke erfolgt im Rhythmus von 14 Tagen, jeweils am Montag. Die aktuellen Abholtermine für Ihr Gebiet finden Sie ganz oben im Punkt "Abfallkalender". Bitte die Säcke erst am Vorabend oder am Morgen zur Abfuhr bereit stellen, da es ansonsten zu Geruchsbelästigung oder zur Beschädigung durch Tiere kommen kann.

Gelber Sack
Der Gelbe Sack wird jeweils am 1. Montag im Monat abgeholt. Die genauen Sammlungstermine entnehmen Sie bitte ebenfalls ganz oben dem Punkt "Abfallkalender".

Bioabfall
Entsorgung in die Container beim Bauhof (Melisau) ausschließlich in den Biosäcken, welche im Gemeindeamt erhältlich sind. Die Abgabe ist jederzeit möglich. Der Platz ist videoüberwacht.

Altpapier
Die Altpapiersammlung findet jeden 1. Samstag im Monat von 8.00 bis 11.00 Uhr beim Bauhof (Melisau) statt. ACHTUNG! Die Sammlung für Oktober 2020 ist nicht am 1. Samstag im Monat sondern am 10.10.2020 wegen der Problemstoffsammlung. Wichtig: Schachteln falten oder mit Papier füllen. Papier und Karton müssen NICHT separat abgegeben werden.

Altkleider
Entsorgung in die Container beim Bauhof (Melisau), Altkleidersäcke sind im Gemeindeamt gratis erhältlich. Die Abgabe ist jederzeit möglich.

Sperrmüll/Alteisen
18. September 2020 von 08.00 - 18.00 Uhr (12.15 bis 12.45 Uhr Mittagspause) beim Bauhof in Egg.
ACHTUNG: Mineralwolle darf im Zuge der Sperrmüllsammlung nicht mehr abgegeben werden. Diese muss staubdicht abgepackt beim Abfallwirtschaftszentrum der Firma Ennemoser abgegeben werden (Säcke dafür sind direkt bei der Firma Ennemoser erhältlich).

ÖLI-Kübel 2019/2020
Abgabe jeweils 1. Montag im Monat von 16-17 Uhr beim Bauhof.
Achtung im Jänner ist die Abgabe aufgrund des Feiertages am 07.01.2020 möglich.

Grünmüll
Vom 06. April bis 06. November 2020 steht beim Bauhof ein frei zugänglicher Container für Grünmüll bereit. Ein Einwurf ist tagsüber jederzeit möglich, somit kann anfallender Grünmüll sofort entsorgt werden. Der Platz ist videoüberwacht. Wir hoffen, dass dieses Angebot gut funktioniert und wir diesen Service weiterhin anbieten können.


Problemstoffsammlung
Die Termine für die Problemstoffsammlung sind am 18. April 2020 und am 03. Oktober 2020 jeweils von 8.30 - 11.30 Uhr beim Bauhof Egg.

Verbrennen von Abfällen
Aufgrund aufgetretener und an uns herangetragener Anlassfälle weisen wir darauf hin, dass das Verbrennen von Hausgartenabfällen nicht erlaubt ist. Diese sind entweder der Eigenkompostierung zuzuführen oder können bei den periodischen Grünmüllsammlungen kostenlos abgegeben werden.

Ebenso dürfen Baustellenmaterialien nicht verbrannt werden. Auch diese sind einer ordnungsgemäßen Entsorgung zuzuführen.

Wer zuwider handelt, macht sich (eigentlich) strafbar!

Im Sinne der Luftreinhaltung für alle ersuchen wir um entsprechende Beachtung.


Kontakt im Gemeindeamt: Bürgerservicestelle