Straßen und Wege

Sperre der Gerbestraße

Im Zuge der Bauarbeiten für den neuen Busbahnhof waren und sind Leitungsumlegungen und Neuverlegungen erforderlich. Im Straßenabschnitt von der Firma Blumenfee bis zur Firma Wohnsinn müssen Tagwasserableitungen aus den Bereichen Mühle, Trink- und Schmutzwasserleitungen (Hauptleitungen und Hausanschlüsse) und Strom- und Telefonleitungen neu verlegt werden. Die große Leitungsdichte erfordert daher eine Komplettsperre in diesem Bereich vom 17. Oktober bis zum 4. November 2022. Die Zufahrt in die Weiler Mühle und Hof, zum Ärztehaus und zu den Blaulichtorganisationen (Polizei, Rotes Kreuz und Feuerwehr), sowie zu den verschiedenen Firmen und Handwerksbetrieben, erfolgt über eine Einbahnregelung (siehe aufgestellte Beschilderung) im Bereich Impulszentrum. Ein Durchgang für Fußgänger ist möglich. Um Verständnis wird gebeten.

Bgm. Dr. Paul Sutterlüty