Diverse Berichte

Feier anlässlich der Erhebung zur Marktgemeinde und Jungbürgerfeier 2020

Am Freitag, 24. Jänner 2020 feierten wir den Titel Marktgemeinde und die Volljährigkeit von 50 jungen Menschen im Löwensaal in Egg.

s`Märtle a dr Egg

Impressionen vom Sonntag, 01.12.2019

Projektarbeit Werkraumschule


Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Werkraumschule Bezau setzen sich heuer im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten mit dem Klimawandel auseinander. Wie werden die Wälder im Bregenzerwald im Jahr 2050 aussehen? In neun Vorderwälder Partnergemeinden (Sulzberg, Doren, Sibratsgfäll, Hittisau, Lingenau, Langenegg, Krumbach, Riefensberg und Egg) entstehen nun im Rahmen von „would2050“ Objekte, die um einen bestehenden oder einen zu pflanzenden Baum gebaut werden.

In unserer Gemeinde Egg wird von Lukas Kleber, Simon Praschnig und Tobias Metzler neben dem Impulszentrumparkplatz eine „Hängeliege“, die zum gemütlichen Liegen und Schaukeln für bis zu zwei Personen einlädt erstellt. Die Liege selbst ist gebaut aus einer Eisenkonstruktion auf der Fichtenholzlatten aufliegen. In Zusammenarbeit mit den Projektpartner Dr’Holzbauer, Schlosserei Fink, Sägewerk Metzler, Walter Schneider, Bauhof Egg und noch vom Werkraum Andelsbuch und would2050, wird dieses Projekt zustande gebracht.

Zum Projektverlauf: Bereits im Mai 2019 haben die Jugendlichen einen Standort erkundet und erste Entwürfe im Werkraumunterricht erarbeitet. In den letzten Wochen wurden die Entwürfe in die Praxis umgesetzt. Dazu haben sich die Schülerinnen und Schüler selbständig Werkraumbetriebe gesucht, die sie mit ihrem handwerklichen Fachwissen tatkräftig unterstützt haben. Bis Dezember 2019 werden die Objekte fertiggestellt und ab Anfang Februar 2020 im Rahmen einer öffentlichen Präsentation im Werkraumhaus Andelsbuch vorgestellt. Sobald die Witterungsverhältnisse es ihm Frühjahr zulassen, werden die Objekte in den Gemeinden aufgestellt.

Den konkreten Projektverlauf können Sie auf Instagram (@would2050) und Facebook (Would2050) nachverfolgen. Besuchen Sie uns – wir freuen uns auf Sie!